Suche
Suche Menü

Unterhalt für Eltern im Pflegeheim – Kinder müssen ab 1.1.2015 weniger zahlen

Zum 1.1.2015 wurde die Düsseldorfer Tabelle aktualisiert und die Selbstbehalte erhöht. Das heißt also, dem Unterhaltspflichtigen bleibt mehr Geld übrig.

Die Düsseldorfer Tabelle betrifft aber nicht nur den bekannten Kindesunterhalt, sondern auch den Unterhalt für die (im Pflegeheim untergebrachten) Eltern.

Bisher durfte vom bereinigten Netto 1.600 €  (+1.280 € für den Ehepartner) übrig bleiben. Nun wurden auch hier die Selbstbehalte ordentlich erhöht.

Den Kindern dürfen jetzt 1.800 € ( + 1.440 € für den Ehegatten), also insgesamt 3.240 € verbleiben. Dies ergibt sich aus den Hammer Leitlinien 2015 unter Punkt 22.3.

Auf unserer Seite finden Sie Infos, wie das Netto bereinigt werden kann, also welche Positionen abzugsfähig sind.

Es kann sich für die Kinder, die bereits für ihre Eltern an den Sozialträger zahlen, lohnen, die Berechnung ab jetzt zu überprüfen und ggf. abändern zu lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Rechenaufgabe (Anti-Spam) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.