Suche
Suche Menü

Ratgeber

Ehe, Familie und Partnerschaft

Etwa 40 Prozent aller Ehen werden in der heutigen Zeit geschieden. Eine Trennung oder Scheidung trifft die Eheleute tief. Die Emotionen gehen hoch, die rechtlichen Auswirkungen werden lange Zeit zu spüren sein.

Ein breites Spektrum von ineinandergreifenden rechtlichen Problemen ist zu regeln

  • Wie läuft die Scheidung ab?
  • Was wird aus den Kindern?
  • Was wird aus unserem Eigenheim oder unserer Eigentumswohnung?
  • Wie viel Unterhalt bekomme ich bzw. muss ich zahlen?
  • Wie verteilen sich unsere Sparvermögen?
  • Wer kommt für die Schulden auf?
  • Muss ich Unterhalt für meine Mutter zahlen, die ins Pflegeheim muss?

Mit all diesen Fragen müssen sich die Eheleute beschäftigen. Um unsere Mandanten optimal zu beraten, beachten wir alle Zusammenhänge bis hin ins Steuer- und Erbrecht.

Wir beraten auch bereits vor der Eheschließung und geben Antworten auf die Frage, ob durch den Abschluss eines Ehevertrags im Falle einer Scheidung Konflikte vermieden werden. Zusammen mit Ihnen ermitteln wir den Regelungsbedarf und entwerfen eine maßgeschneiderte Lösung.

Auch in Krisenzeiten, also während oder nach der Trennung, kann eine umfassende Trennungs- oder Scheidungsfolgenvereinbarung zwischen den Eheleuten getroffen werden. Eine sachgerechte Lösung durch Verträge ist sinnvoll und oftmals schneller zu erreichen als durch ein gerichtliches Verfahren.

Wenn eine außergerichtliche Vereinbarung über alle wichtigen Fragen nicht erzielt werden kann, vertreten wir umfassend und sachgerecht vor Gericht die Interessen und Positionen unserer Mandanten in Scheidungsverfahren und Folgesachen.

Unsere Leistungen im Familienrecht

  • Durchführung der Scheidung mit dem Zwangsverbund Versorgungsausgleich
  • Lösung der unterhaltsrechtlichen Problematiken wie Getrenntlebendenunterhalt, nachehelicher Ehegattenunterhalt und Kindesunterhalt für Minderjährige und Volljährige
  • Vornahme der Vermögensauseinandersetzung im Wege des Zugewinnausgleichs und Aufteilung des Hausrats
  • Finden einer sachgerechten Regelung hinsichtlich des Sorgerechts bzw. Umgangsrechts in Bezug auf die gemeinsamen Kinder

Ihre Ansprechpartnerin

Fachanwältin für Familienrecht Simone Graute